Informatiker in allen Branchen gesucht

Die Wirtschaft meldet 43.000 offene Stellen. Eine Spezialisierung ist gefragt.

Generation 4.0, Roboter die uns den Alltag erleichtern, selbst fahrende Autos, vollautomatisierte Industrieanlagen, Finanzdienstleistungen per mobiler App, Logistik-Planung mit künstlicher Intelligenz: Viele Produkte und Dienstleistungen schienen noch vor zehn Jahren nicht umsetzbar zu sein. Dank  der Arbeit von Informatikern können wir enorme Entwicklungssprünge verzeichnen.
In Millionen Arbeitsstunden wurden  Software, die zur Grundlage der modernen Technologie-Gesellschaft geworden ist, permanent weiter entwickelt. Ohne Informatiker kommt keine Branche mehr aus.  Doch wie müssen diese Informatik-Experten ausgebildet sein, damit sie die lukrativen Stellen im Arbeitsmarkt der Zukunft ausfüllen können?

Keine andere Wissensdisziplin verändert sich aktuell so schnell wie die der Informatik:  Lehrpläne müssen ständig angepasst und erneuert werden.  Weiterlesen